Yoga & Soundhealing Retreat

DO/FR/SA/SO

4 Tage Yoga am SEE

Info

DJAYA – YOGA & SOUNDHEALING RETREAT

YIN & YANG - DIE POLARITÄTEN DES LEBENS -

IM ALLTAG ERFAHREN UND MEISTERN


Im Taoismus verwendet man das Bild des Kreises, um das Spiel der Polaritäten auszudrücken. Taoisten erkannten, dass aus der Leere das einzig Wahre bzw. das Höchste Ziel hervorging und die grundlegende Zweiheit von Yin und Yang erschuf.

In der sogenannten Monade, also der Einheit von Körper und Geist, wird das harmonische Wechselspiel von Yin und Yang symbolisiert. Es zeigt den Idealzustand der Einheit, in der beide Pole in Balance sind.

Es gibt kein Yin ohne Yang und kein Yang ohne Yin. Die beiden Kräfte ergänzen einander und gehen ineinander über wie der Tag in die Nacht. Im idealen Zusammenspiel beider Kräfte befindet sich der ganze Organismus in Harmonie. Es besteht ein energetisches Gleichgewicht sämtlicher Körperregionen.

Alle Organe, Skelett, Muskulatur, Faszien sowie die Nerven werden über das System der Meridiane mit Chi, d.h. Prana oder Lebensenergie versorgt. In diesem Zustand ist der Körper gesund und mit starken Selbstheilungskräften ausgestattet. Bei einem gestörten Zusammenspiel von Yin und Yang kommt es zu Befindlichkeitsstörungen. Werden diese nicht erkannt und behoben, entstehen daraus Symptome und schließlich Krankheit.

Yin und Yang brauchen wir auch im Alltag, um etwas zu schaffen und zu erschaffen. Wir haben beides in uns, einmal sind wir mehr „männlich“ unterwegs und dann wieder eher „weiblich“. Aktiv und passiv, einmal die männliche Energie einladen und dann auch wieder die weibliche Energie zulassen.

  • Yin: Weiblichkeit, Einatmen, Mond, Erde, Annehmen
  • Yang: Männlichkeit, Ausatmen, Sonne, Himmel, Geben

In diesem Retreat verbinden wir uns mit beiden Energien und lernen diese im Alltag in harmonischen Einklang zu bringen. Dadurch erkennen wir unsere ganz individuelle Einzigartigkeit und den wahren Sinn unseres Seins.

Morgens werden wir Euch Meditation, tibetische Asanas und koreanische Körper- und Atemübungen von Yann Kuhlmann anbieten, der sich über 30 Jahre in verschiedenen Meditations-Stilen übte und sich dem koreanischen Zen Buddhismus verschrieben hat. Im Anschluss folgt eine achtsame Yin Yang Yoga Praxis geleitet von Tanja Seehofer.

An den Abenden bieten Ihnen Tanja und Yann eine entspannende Yin Yoga Praxis. Diese wird mit erlesenen Instrumenten in der natürlichen Erdton-Stimmung von 432 Hz subtil begleitet. Dies dient der Begegnung mit sich selbst in dieser feinsinnigen Yogapraxis.

Im Anschluß wird der vollkommen entspannte Praktizierende in geführten Meditationen, Bewusstseinsreisen oder der Anwendung des YogaNidra weiter zu sich selbst herangeführt.

Yogalevel: Der Yogaunterricht richtet sich an alle Yoga Interessierte und ist auch für Yoga Anfänger gänzlich geeignet

4 Tage Yoga am SEE

Donnerstag:
Anreise

17:00 – 19:00 Uhr:
YOGA-PRAXIS

(Obst & Tee)

ab 19:30 Uhr:
Gemeinsames Abendessen

Freitag & Samstag:
08:00 – 10:00 Uhr

YOGA-PRAXIS
(Bananen & Tee)

Im Anschluss:
Schönes Frühstücksbuffet

13:00 – 14:00 Uhr:
Chiemgauhof „Snack“

16:00 – 18:00 Uhr

YOGA-PRAXIS
(Obst & Tee)

ab 19:00 Uhr:
Gemeinsames Abendessen

Sonntag (morgens):
08:00 – 10:00 Uhr:

YOGA-PRAXIS
(Bananen & Tee)

Im Anschluss:
Schönes Frühstücksbuffet

Abreise



Dazwischen steht euch Zeit zur freien Verfügung.

 

Zimmer und Verpflegung

Während des Reatreats bieten wir unseren Gästen die Übernachtung und Verpflegung im Hotel an. Bitte schick uns dafür Deine Anfrage und wir melden uns umgehend.

 

Lehrer

TANJA & YANN

TANJA ist u.a. Bewusstseinsforscherin, Dipl. Mentalcoach,Humanenergetikerin, und von Dr. Robert Schleip zertifizierte Fascial Fitness Trainerin. Ihre Reise auf dem Yoga-Pfad begann 1995. Sie machte Yoga zu ihrer Lebensphilosophie und absolvierte bei AIRYOGA die Ausbildung zur 500 Stunden Yogalehrerin (Yoga Alliance® Standard).

Tanja ist renomierte Yin Yoga- und Yoga Nidra-Lehrerin, diese leisen und restorativen Yogastile unterrichtet sie mit großer Hingabe. In unserer schnellen und lauten Welt möchte sie ihre Schüler in die Ruhe und zu sich selbst führen, um wieder die eigene Stimme und Bedürfnisse hören und spüren zu können.

Tanja ist Ausbilderin in der 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung (Yoga Alliance® Standard) im Fachbereich „Restoratives Yoga“ und leitet ebenso das Yin Yoga Ausbildungsprogramm bei AIRYOGA. Als Yogalehrerin, Coach und Achtsamkeits-Trainerin unterrichtet sie Workshops, Retreats und Ausbildungen weltweit. Zudem ist sie Autorin von drei erfolgreichen Yogabüchern und schreibt für das Online-Magazin "Lebe-Liebe-Lache" und für die Zeitschrift „Freundin“ als Yoga-Kolumnistin.

YANN Komponist, Produzent, Texter

Der in München ansässige Halbfranzose macht Musik und praktiziert Yoga & Meditation seit den 80ern. Er schrieb unzählige Stücke für Werbung, Film, Event und Meditation. Seine Stücke wurden auf zahlreichen Compilations wie Café Del Mar, Café Républica, Klassik Lounge etc veröffentlicht.

Seine Stilistik umfängt Klassik, Jazz, Pop, elektronische und ethnische Musik. Der Multiinstrumentalist beschäftigte sich seit Beginn seiner Profession mit der Wirkung unterschiedlicher Stimmungen, Skalen und Rhythmen aus verschieden Kulturen auf Körper und Geist.

2017 gründete er das (Yin) Yoga & Musik Projekt “Djaya”mit Tanja Seehofer.

Ort: SHOWROOM Chiemgauhof

zurück

Zurück